Feuerwehrzeughaus Gallneukirchen ist fertiggestellt

Ein Film von E. Aichenauer

Nach der einjährigen Bauphase ist es nun soweit - die Stadtfeuerwehr Gallneukirchen hat am 24. November das Gebäude im Zentrum der Stadt verlassen und ist in das neu errichtete Zeughaus eingezogen. Das neue Feuerwehrhaus liegt am Rande der Stadt, in der Hans-Zach-Straße und bietet, durch die niedrige Verkehrsdichte, schnellere Ausfahrtszeiten. Die feierliche Eröffnung ist derzeit Ende Mai 2018 geplant. Das genaue Datum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Kommentare